Datenschutz

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Website. Der Schutz Ihrer Privatsphäre und personenbezogenen Daten hat für uns oberste Priorität. Daher informieren wir Sie nachfolgend über die Funktionsweise unserer Website. Sie können auf einen verantwortungsvollen Umgang mit ihren Daten vertrauen.

Maßgebend ist eine transparente und faire Datenverarbeitung im Rahmen des deutschen Datenschutzrechts als auch der europäischen Datenschutz-Grunderordnung (DS-GVO).

THE COVR weist Sie darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (Kommunikation via E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen und nicht lückenlos vor dem Zugriff durch Dritte geschützt werden kann.

Die Verwendung der Kontaktdaten unseres Impressums zur gewerblichen Werbung ist verboten. Ausnahme dessen ist ein Bestehen einer zuvor erteilten schriftlichen Einwilligung unsererseits. THE COVR und alle auf dieser Website genannten Personen widersprechen hiermit jeder kommerziellen Verwendung und Weitergabe ihrer Daten.

Diese Erklärung ist jederzeit auf unserer Webseite abrufbar.

1. Verantwortlichkeit bei The CovR für den Umgang mit deinen personenbezogenen Daten

Verantwortlicher im Sinne der DS-GVO, sonstiger in den Mitgliedsstaaten der EU geltenden Datenschutzgesetze und anderer Bestimmungen mit datenschutzrechtlichem Charakter ist:

THE COVR
Chukwuedo, Vanessa / Petrovic, Milenko GbR
Bruchwitzstraße 32
12169 Berlin

vertreten durch Vanessa Chukwuedo und Milenko Petrovic.

E-Mail: shop@thecovr.de.

2. Personenbezogene Daten

Sofern auf unserer Website personenbezogene Daten (z.B. Kontaktdaten und/oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies regelmäßig auf freiwilliger Basis. Die Erhebung und Verwendung von personenbezogener Daten erfolgt nur in soweit, als dass sie die Bereitstellung einer funktionsfähigen Webseite gewährleistet, um z.B einen Bestellvorgang erfolgreich abzuschließen zu können oder bei der Registrierung sowie dem Log-In ihres Kundenkontos.

THE COVR erhebet und verwendet Ihre personenbezogene Daten nur in soweit dies zum Zwecke der Vertragsabwicklung erforderlich ist (Nutzungsdaten).

Sämtliche personenbezogenen Daten werden nach vollständiger Abwicklung des Vertrages gesperrt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtliche Aufbewahrungsfristen gelöscht.

3. Datenübermittlung und -protokollierung zu systeminternen und statistischen Zwecken

Sie können unsere Webseite ohne Angabe personenbezogener Daten besuchen. THE COVR erfasst lediglich mit jedem Aufruf auf Basis des Art. 6 I 1 lit. f DS-GVO eine Reihe von allgemeinen Daten und Informationen (Zugriffsdaten) in sogenannten Server-Logfiles, hierbei handelt es sich unter anderem um Datum und Uhrzeit des Zugriffs, URL der verweisenden Webseite, abgerufene Datei, Menge der gesendeten Daten, Browsertyp und -version, Betriebssystem sowie Ihre IP-Adresse.

Diese Daten werden getrennt von ihren personenbezogenen Daten, welche Sie im Rahmen der Nutzung unseres Angebotes eingeben gespeichert haben und bieten keinen Rückschluss auf ihre Person. Die Speicherung der Zugriffsdaten in Server-Logfiles dient ausschließlich dem Zweck der Sicherstellung eines störungsfreien Betriebs unserer Website sowie zu Verbesserung unseres Angebots.

4.1 Facebook Pixel, Custom Audiences und Facebook Remarketing

Unsere Webseite nutzt "Facebook Pixel" aufgrund unserer berechtigten Interessen an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichen Betrieb unseres Onlineangebotes, welches von der Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, CA 94025, USA, bzw. falls Sie in der EU ansässig sind, Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Habour, Dublin 2, Ireland betrieben wird ("Facebook").

Durch die Nutzung von Facebook Pixel, ist es Facebook zum einen möglich, die Besuche unserer Webseite als Zielgruppe für die Darstellung von Werbeanzeigen, sogenannten Facebook-Ads, zu bestimmen.

4.2 Nutzung von Google Analytics

Wir verwenden Google Analytics, um die Website-Nutzung zu analysieren. Die daraus gewonnenen Daten werden genutzt, um unsere Website sowie Werbemaßnahmen zu optimieren.

Google Analytics ist ein Webanalysedienst, der von Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States) betrieben und bereitgestellt wird. Google verarbeitet die Daten zur Website-Nutzung in unserem Auftrag und verpflichtet sich vertraglich zu Maßnahmen, um die Vertraulichkeit der verarbeiteten Daten zu gewährleisten.

Während Ihres Website-Besuchs werden u.a. folgende Daten aufgezeichnet:

Diese Daten werden an einen Server von Google in den USA übertragen. Google beachtet dabei die Datenschutzbestimmungen des „EU-US Privacy Shield“-Abkommens.

Google Analytics speichert Cookies in Ihrem Webbrowser für die Dauer von zwei Jahren seit Ihrem letzten Besuch. Diese Cookies enthaltene eine zufallsgenerierte User-ID, mit der Sie bei zukünftigen Website-Besuchen wiedererkannt werden können.

Die aufgezeichneten Daten werden zusammen mit der zufallsgenerierten User-ID gespeichert, was die Auswertung pseudonymer Nutzerprofile ermöglicht. Diese nutzerbezogenen Daten werden automatisch nach 14 Monaten gelöscht. Sonstige Daten bleiben in aggregierter Form unbefristet gespeichert.

Sollten Sie mit der Erfassung nicht einverstanden sein, können Sie diese mit der einmaligen Installation des Browser-Add-ons zur Deaktivierung von Google Analytics unterbinden.

Quelle: traffic3.net

5. Datenweitergabe an Dritte zur Vertragserfüllung

THE COVR gibt Ihre Daten nur weiter, wenn das nach deutschem oder europäischen Datenschutzrecht erlaubt ist. Zum Zwecke der Vertragserfüllung kann es erforderlich sein, Ihre personenbezogenen Daten an Unternehmen weiterzugeben. Weitergabe an Dienstleistungsunternehmen gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b und f DS-GVO. Dies gilt im Falle einer Lieferung für das zum Versand beauftragten Versandunternehmer. Sowie die Weitergabe der für die Zahlungsabwicklung erforderlichen Daten an das beauftragte Kreditinstitut und ggf. von uns beauftragte Zahlungsdienstleister weiter bzw. an den von Ihnen im Bestellprozess ausgewählten Zahlungsdienst. Weitergabe an sonstige Dritte gem. Art. 6 Abs. 1 lit. c und f DS-GVO. Zudem werden wir Ihre Daten im Rahmen der bestehenden Datenschutzgesetze an Dritte als auch staatliche Stellen weitergeben, wenn wir dazu aufgrund behördlicher oder gerichtlicher Anordnung rechtlich verpflichtet sind oder wenn wir dazu berechtigt sind, weil dies zur Verfolgung von Straftaten oder für die Durchsetzung und Wahrnehmung unserer rechtlichen Ansprüche erforderlich ist.

6. Ihre Rechte

Als Verbraucher in Deutschland haben Sie selbstverständlich bezüglich der Erhebung Ihrer Daten Rechte. Hiermit klären wir sie über eben diese auf.

Stand Mai 2019